BRANCHE

Handel

Im Vergleich zu anderen Branchen zeichnet sich der Handel durch eine überdurchschnittlich hohe Kooperationsaktivität aus. Der direkte Zugang zu unternehmenseigenen Kunden samt Kundenadressen, ein in der Regel umfangreiches Retail Media Portfolio sowie ein attraktiver Mix aus stationären und digitalen Vertriebs- und Marketingkanälen machen Unternehmen und Marken dieser Branche zu attraktiven Kooperationspartnern. Neben klassischen Lieferantenkooperationen geht der Händler immer häufiger auch aktiv auf die Suche nach branchenfremden Kooperationspartnern, insb. im Kontext der Neukundengewinnung, Kundenaktivierung und Kundenbindung.

Der Kooperationsmarkt bietet im Handel mit 26 Kooperationsteilmärkten über 1.000 attraktive Kooperationspartner, die teils mit einer nationalen, teils auch mit einer regionaler Marktabdeckung für Kooperationen geeignet sind. Zu den Kernmärkten zählen insb. Apotheken und Sanitätshäuser, der Autohandel, Baby und Kinder, Baumärkte und Gartencenter, der Lebensmitteleinzelhandel und Discounter, Drogerien und Parfümerien, Elektromärkte, der Fahrradhandel, Mode und Accessoires, Möbel und Einrichtungen, Optiker und Hörgeräte, der Spielwarenhandel, Sport und Freizeit, die Telekommunikation sowie Uhren & Schmuck. 

Allein im Handel greift COOMEDIA auf über 200 erfolgreich abgeschlossene Kooperationsprojekte zurück. Sprechen Sie mit unseren Experten, gleichwohl ob Sie als Händler Interesse an einer Kooperationsstrategie oder neuen Kooperationswegen haben oder auch als Nicht-Händler mit Handelsunternehmen erfolgreich kooperieren wollen.

Thalia x kinder Schokolade

Deutschlands führendes Buchhandelsunternehmen Thalia kooperiert mit der Marke kinder Schokolade. Die Ferrero Marke setzt auf das Know-How und das positive Image von Thalia und bietet über die kostenlose Hörgiraffe-App eine Auswahl beliebter Hörgeschichten.

Mit dem Kauf einer Aktionspackung können Konsumenten bei Eingabe des Aktionscodes in der App Wunsch-Hörgeschichten auswählen. Die in der Form einmalige Partnerschaft wird über reichweitenstarke Medien inkl. TV-Flights beworben. Die erfolgreiche Kooperation zeichnet sich durch einen überdurchschnittlich langen Aktionszeittraum aus.

 

#1

Otto.de x Emirates

Im Rahmen einer nationalen Co-Promotion bietet Otto.de seinen Kunden in Kooperation mit Emirates einen speziellen Urlaubsvorteil in Form hochwertiger Flug-Voucher. Das Angebot wird über diverse Retail Media Flächen von Otto.de ausgespielt, insb. via Homepage, Checkout, Logout, Beilagen sowie über einen reichweitenstarker Stand-Alone Newsletter.

„Wer auspackt, kann gleich wieder einpacken, und zwar für die nächste Reise“, lautet das Motto der erfolgreichen Sales Promotion, in der Otto Kunden bis zu 300 € sparen können. Die Kooperation belegt die Potenziale eines Händlers, mit Nicht-Lieferanten Added Value basiert zu kollaborieren. 

#2

Frankonia x Suzuki

Der Multichannel-Händler Frankonia kooperiert mit Suzuki. Im Rahmen einer umfassenden Sales- und Marketing-Partnerschaft bietet Frankonia seinen Kunden in Kooperation mit Suzuki einen speziellen Angebotsvorteil für den Kauf eines Suzuki Jimny Rangers. Die Kooperation wird kanalübergreifend beworben und schließt eine Integration mit dem nationalen Suzuki-Händlernetz ein.

Frankonia profitiert von attraktiven Kundenvorteilen, Suzuki von dem reichweitenstarken Zugang zur Zielgruppe der Jäger. Entsprechende Abverkaufszahlen im Autohandel belegen die Vorteilhaftigkeit der längerfristig angelegten Partnerschaft.  

#3

Unito x gogreenenergy

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Unito in Österreich zeichnet COOMEDIA für die Partnerschaft mit dem Energieunternehmen und Spezialisten für eine umweltfreundliche Energieversorgung, gogreenenergy, verantwortlich. Der in Österreich führende Online- und Versandhändler bietet Kunden seiner Onlineshops einen attraktiven Angebotsvorteil und demonstriert dabei seine nachhaltige Unternehmensausrichtung.

Die Unito-Marken profitieren von attraktiven Kundenvorteilen und dem umweltfreundlichen Image der noch jungen Energiemarke, gogreenenergy von den etablierten Marken und einem reichweitenstarken Neukundenzugang in Österreich.

#4

Tchibo x ZEG

Der Multichannel-Händler Tchibo kooperiert mit der ZEG, dem führenden Fahrradgroß- und Einzelhändler. COOMEDIA vermittelt die nationale Partnerschaft, die über die Tchibo Online- und Offlinekanäle beworben wird. Im Rahmen der Sales- und Marketing-Partnerschaft bietet Tchibo seinen Kunden einen speziellen Angebotsvorteil, der sich bei über 600 ZEG-Händlern einlösen lässt. Die nationale Abdeckung und räumliche Nähe der Tchibo-Filialen und ZEG-Händler wirkt sich positiv auf den Erfolg der Partnerschaft aus.

Tchibo profitiert von attraktiven Kundenvorteilen im relevanten Frühjahrszeitraum, die ZEG von einem Zugang zu einer reichweitenstarken Zielgruppe.

#5

Senden Sie uns eine Nachricht.

4 + 1

 

Ihre gesendeten Daten werden ausschließlich zu betriebsinternen Zwecken gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

nach oben