BRANCHE

Mobility & Travel

Unternehmen und Marken aus der Mobilitäts- und Reisebranche zeigen ein überdurchschnittlich hohes Kooperationsverhalten. Während in der Mobilitätsbranche gleichermaßen vertikale, horizontale und laterale Kooperationsinteressen ausgespielt werden, sind in der Reisebranche zunehmend Kooperationen mit branchenfremden Unternehmen und Marken zu sehen.

In der Mobilitätsbranche, denen die Kooperationsteilmärkte Automotive, Fahrradhersteller, Sharing-Anbieter, Mobilitätsservices und der öffentliche Personennahverkehr zuzuordnen sind, finden sich eine große Anzahl kooperationswilliger Unternehmen und Marken, die erst in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind. Alle Player eint, dass es sich zunehmend lohnt, neue Produkte und Dienstleistungen mit Hilfe starker Kooperationspartner zu entwickeln und Marketingmaßnahmen in kooperativer und kosteneffizienter Weise durchzuführen. Die Reisebranche, die in den letzten Jahren krisenbedingt stark gelitten hat, setzt sich aus den Kooperationsteilmärkten Airlines, Bahnreisen, Busreisen, Ferienwohnungen, Freizeitparks, Hotellerie, Kreuzfahrten, Reiseveranstalter, Reiseportale und Tourismusverbänden zusammen. Die Mobilitäts- und Reisebranche vereinen über 500 kooperationsstarke Unternehmen und Marken.

COOMEDIA greift in diesen Branchen auf über 250 erfolgreich abgeschlossene Kooperationsprojekte mit namhaften Unternehmen und Marken aus unterschiedlichen Kooperationsteilmärkten zurück. Sprechen Sie mit unseren Experten, wenn Sie als Unternehmen dieser Branche einen Kooperationssupport wünschen. Und kommen Sie auf uns zu, wenn Sie einen inhaltlichen und persönlichen Zugang zu Unternehmen und Marken in der Mobilitäts- und/oder Reisebranche suchen.

Emirates x WhiteWall

COOMEDIA führt die Airline Emirates mit WhiteWall im Rahmen einer vierwöchigen Co-Promotion zusammen. Während Emirates-Kunden bei einer Flugbuchung im Aktionszeitraum reiserelevante Mehrwerte in Form von Fotoservices-Gutscheinen ohne Mindestbestellwert für Fotobücher und Wandbilder erhalten, kommen auch die WhiteWall Kunden, überwiegend ambitionierte Fotografen, in den Genuss hochwertiger Emirates-Flugvoucher, die sich bei einer Buchung kostenmindernd einsetzen lassen.

Die für beide Parteien vorteilhafte Kooperation wird insb. über den jeweiligen Kundendialog wie Stand Alone Newsletter sowie über eine Website-/ Check-Out-Integration beworben.

#1

MINI x Phototriennale

Die Marke MINI geht eine Partnerschaft mit Deutschlands führendem Fotofestival, der Triennale der Photographie, in Hamburg ein. Die von COOMEDIA vermittelte und umgesetzte Kooperation verschafft MINI einen starken Markenauftritt, passend zum Festivalmotto „Future“. Im Fokus steht die Präsentation des MINI Superleggera, einem bis dato nur einmal gebauten Concept Car als elektrischer Zweisitzer im klassischen Design. MINI fügt sich dabei intelligent in das Fotofestival ein und vereint eine hochwertige Markenpräsenz mit zahlreichen Promotion- und Aktivierungsmaßnahmen.

Die Künstler und Festivalbesucher profitieren von einem exklusiven MINI Shuttleservice und Sonderkonditionen beim MINI Partner DriveNow.

#2

Flixbus x Audible

Flixbus geht eine Partnerschaft mit Audible ein. COOMEDIA führt den marktführenden Anbieter für Hörbuch-Downloads und Podcast Services mit Flixbus zusammen. Im Fokus der langfristig ausgerichteten Kooperation steht die Integration von Audible Hörbüchern im Entertainmentsystem der Flixbus-Flotte. Zielgruppen- und routenrelevante Hörbücher werden fortan den Reisegästen in unterschiedlichen Sprachen im Entertainmentsystem von Flixbus kostenlos angeboten und als exklusiver Service zur Verfügung gestellt.

Die gewinnbringende Partnerschaft wird über den Flixbus-Kundendialog beworben und erfreut sich schnell einer großen Beliebtheit und und Nutzung durch die Kund*innen.

#3

Peugeot x Mehr! Entertainment

Die Marke Peugeot kooperiert mit der Mehr! Entertainment Gruppe, um die Theaterhäuser als zielgruppenrelevante Kommunikations- und Promotionplattform zu nutzen. COOMEDIA führt die Mehr! Entertainment Gruppe mit dem Automobilhersteller zusammen und vermittelt ein umfassendes Leistungspaket. Hierzu zählen insb. eine branchenexklusive Peugeot Marken- und Produktpräsenz in den jeweiligen Theaterhäusern, u.a. im Admiralspalast in Berlin, im Mehr! Theater am Großmarkt Hamburg sowie im Capitol Theater in Düsseldorf, sowie weitere Promotion-Rechte und Kommunikationsleistungen.

Peugeot profitiert von einem reichweitenstarken Zugang zu einer relevanten Zielgruppe in einem Premiumumfeld inklusive authentischen Promotionopportunitäten zur Leadgenerierung.

#4

Salzburg Tourismus x COOMEDIA

Die Nachfrage nach strategischen Partnerschaften und Kooperationen hat in den letzten Jahren auch unter Tourismusverbänden und -Organisation stark zugenommen. So setzt beispielsweise auch Salzburg Tourismus auf das langjährige Kooperations-Know-how und die speziellen Kenntnisse von COOMEDIA in den Bereichen Travel & Mobility. In dem eintägigen COOLAB-Kooperationsworkshop Tourism werden Potenziale strategischer Partnerschaften und Markenkooperationen für Salzburg Tourismus evaluiert und diskutiert, insb. um die Kapazitätsauslastung in der Stadt auch fernab der Touristen-Highlights maximal auszulasten.

Den unternehmenseigenen Beratungs-/ Workshopansatz Tourism bietet COOMEDIA für überregionale und auch regionale Tourismusverbände und -Organisationen an.



#5

Senden Sie uns eine Nachricht.

8 + 9

 

Ihre gesendeten Daten werden ausschließlich zu betriebsinternen Zwecken gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

nach oben