BRANCHE

CONSUMER

Obwohl die Bedeutung von Kooperationen zur Unterstützung der Kommunikations-, Preis- und Produktpolitik im Konsumgütermarkt steigt, unterschätzen nach wie vor viele Hersteller das ganzheitliche Potenzial. COOMEDIA-Umfragen zufolge reagieren beispielsweise Unternehmen und Marken mit einem hohem Marktanteil und positivem Markenimage eher auf externe Kooperationsanfragen, als selbst aktiv tätig zu werden. Zur Entfaltung des ganzheitlichen Potenzials sollten Consumer-Marken wertebasierte Kooperationen als strategisches Instrumentarium begreifen und im Marketingmix verankern, um starke Partner für strategische und taktische Marketing- und Vertriebsmaßnahmen zu gewinnen.

Kooperationen und Co-Promotions von FMCG-Marken sind im Lebensmitteleinzelhandel aus Regalen und Zweitplatzierungen nicht mehr wegzudenken, insbesondere vor dem Hintergrund des umkämpften Wettbewerbs und der zunehmenden Bedeutung von Handelsmarken. Unternehmenseigene Monitoring-Verfahren zeigen, dass den Markenverantwortlichen der kurzfristige Erfolg im Abverkauf meist wichtiger erscheint, als ein spürbarer und nachhaltiger Brand Impact.

Wir stehen mit vielen Unternehmens- und Markenverantwortlichen von Konsumgütern im Dialog. Mit Hilfe unserer strategischen Kooperationsberatung und unserer branchenübergreifenden Expertise zeigen wir Potenziale auf, auch über die Kommunikationspolitik hinaus in der Preis- und Produktpolitik Kooperationen sinnvoll einzusetzen. Mit unserer langjährigen Erfahrung im FMCG-Bereich unterstützen wir Sie gern, Kooperationen strategisch und markenübergreifend zu betrachten und einen bestmöglichen Nutzen für Marketing, Sales und Einkauf zu erzielen.

Kommen Sie auf uns zu und lassen Sie uns über die Kooperationspotenziale für Ihr Unternehmen und für Ihre Marke sprechen.

 

CONSUMER
CONSUMER

FMCG Strategieworkshop

In dem eigens entwickelten Format zeigen wir Unternehmens- und Markenverantwortlichen aktuelle Kooperationstrends und LEH-Insights sowie Potenziale zur Umsatz-steigerung und Kostensenkung.

CASE

Quelle: coomedia, 2016, Potenzial von Unternehmens- und Markenkooperationen in der Consumer-Branche

Mehr Cases

DIENSTLEISTUNGEN

Markenkooperation mit XING

Wir verbinden Studioline Photography mit XING. Im Rahmen einer Markenkooperation für das Produkt ProJobs setzt XING auf zielgruppenrelevante Partnermehrwerte in Form individueller Fotodienstleistungen.

ENTERTAINMENT & SPORTS

Peugeot @ Mehr! Entertainment

Wir verknüpfen die Mehr! Entertainment Gruppe mit Peugeot. Im Rahmen einer Partnerschaft schöpfen die Unternehmen unterschiedliche Nutzenpotenziale in Musik- und Theaterhäusern aus.

HANDEL

Partnerschaft Audible & Lufthansa

Wir bringen Audible mit Lufthansa zusammen. Eine Partnerschaft auf Augenhöhe, die Mehrwerte und Leistungen unterschiedlicher Funktionsbereiche einschließt, insb. die Integration von Hörbüchern auf der Langstrecke.

LUXUS

Swarovski Optik auf Kreuzfahrt

Wir beraten Swarovski Optik bei der Entwicklung des neuen Geschäftsfeldes Luxusreisen. Hier verhilft die Partnerschaft mit Hapag Lloyd Kreuzfahrten zu einer starken Markenpräsenz und Produktkontakten in einem relevanten Zielgruppenumfeld.

KUNST & KULTUR

Ausstellungspartnerschaft mit Leica

Wir führen unseren Kunden Deichtorhallen Hamburg mit Leica zusammen. Im Rahmen einer Ausstellungskooperation wird die erstmals im Haus der Fotografie in Hamburg gezeigte Ausstellung „Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie“zum großen Besuchererfolg.

MEDIEN

cooLab Workshop für Medien

In unserem eigens entwickelten Produkt cooLab setzen wir auf ein innovatives und interaktives Workshopdesign. Das Format richtet sich an Unternehmensverantwortliche führender Medienhäuser und Vermarkter.

TRAVEL

Kulinarische Reise bei bulthaup

Wir verbinden Windrose und bulthaup. Eine hohe Zielgruppenüberschneidung macht ein exklusives Co-Event möglich. Die geladenen Gäste reisen beim bulthaup Händler kulinarisch durch Argentinien. 

AUTOMOTIVE

Aktivierung MINI @ Triennale

Wir setzen die MINI Partnerschaft mit der Triennale der Photographie in Szene. Markenintegration in Anlehnung an das Festivalmotto „Future“ über Konzeptcar MINI Superleggera und MINI Container.

CONSUMER

FMCG Strategieworkshop

In dem eigens entwickelten Format zeigen wir Unternehmens- und Markenverantwortlichen aktuelle Kooperationstrends und LEH-Insights sowie Potenziale zur Umsatz-steigerung und Kostensenkung.

Senden Sie uns eine Nachricht.

9 + 1

 

Ihre gesendeten Daten werden ausschließlich zu betriebsinternen Zwecken gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

nach oben